Zum Inhalt springen

Mama und Gesellschaft Posts

Die Reform des Paragrafen 219A

Ein Kommentar Derzeit bestimmt wieder ein hochemotionales Thema Politik und Medien : Der Paragraf 219a. Er sieht ein Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche vor. Gestern wurde im Deutschen Bundestag eine Reform beschlossen puttygen , die es Ärzten erlaubt, über Abtreibungen zu informieren. Kritiker wollten den betreffenden Paragrafen ganz abschaffen. Natürlich sollte jede Frau selbst über ihren Körper…

Mütter zwischen Liebe und Reue


Als die israelische Soziologin Orna Donath im April 2015 ihre Studie zur bereuten Mutterschaft veröffentlichte, traf sie offensichtlich einen gesellschaftlichen Nerv. Insbesondere in Deutschland führten ihre Ergebnisse zu einer intensiven und langanhaltenden Debatte. Unter dem Hashtag #regrettingmotherhood meldeten sich in den sozialen Medien zahlreiche Frauen zu Wort, die durch die Debatte zum Thema Reue eine Möglichkeit sahen, über ihre ambivalenten Gefühle in Bezug auf ihre Mutterschaft zu sprechen.

Copy link
Powered by Social Snap