Zum Inhalt springen

Linksammlung


Hier findest du eine Auswahl an interessanten Links zu weiterführenden Informationen und Möglichkeiten der Vernetzung

Care-Aktivismus:

Care.Macht.Mehr: Initiative von internationalen WissenschaftlerInnen und UnterstützerInnen

WiC – Wirtschaft ist Care: Schweizer Verein zur Durchsetzung der Care-Ökonomie um Ina Preatorius

Care-Revolution: Deutsches Netzwerk zum Thema Care-Arbeit

Equal Care Day: Initiative für eine fürsorgliche Gesellschaft von Almut Schnerring und Sascha Verlan. Bitte unterschreibe das Manifest!

WIR! Stiftung pflegender Angehöriger: Informations- und Aktionsplattform für pflegende Angehörige

Mama-Blogs:

Mama arbeitet von Christine Finke

Stadt Land Mama von Lisa und Katharina

Eine ganz normale Mama von Nathalie

Mama streikt von Claire Funke

mutter-und-sohn.blog von Sarah Zöllner

Feministische Magazine und Blogs und Kolumnen:

edition F

EMMA

umstandslos

Die Störenfridas

Freie Radikale – Die Ideenkolumne von Teresa Bücker

Patriarchatskritik:

Herstory-History: Die Seite informiert umfangreich über die ursprünglich matrifokale Lebensweise des Menschen und die urgeschichtliche Entstehung des Patriarchats

Kirsten Armbruster: Autorin zahlreicher patriarchatskritischer Bücher

Wahrscheinkontrolle: Beiträge von Gabriele Uhlmann

Mütter- und Familieninitiativen:

Mother-Hood e.V.: Der Verein setzt sich für sichere Geburten in Deutschland ein

Die MIAs: Initiavie Alleinerziehender Mütter

 #elterninderkrise: Initiative von Eltern, die bessere Bedingungen für Familien fordert

Verband Familienarbeit e.V.: Verein zur Förderung der eigenständigen finanziellen und sozialen Absicherung häuslicher Eltern- und Pflegearbeit

Verband berufstätiger Mütter: Informationen und Vernetzung für berufstätige Mütter. Tritt ein für Gehalts- und Rentengerechtigkeit, für einen Wandel in der Arbeitswelt und Gesellschaft, für Beruf und Familie für Männer und Frauen.

Wissenschaftliche Studien:

Regretting Motherhood (2015): Qualitative Studie über „Bereute Mutterschaft“. Orna Donath, KNAUS Verlag

The Mothering Pay Gap (2015): Internationale Studie über die Lohnlücke zwischen Müttern und Nicht-Müttern. Damian Grimshaw und Jill Rubery, University of Manchester

Child Penalties Across Countries: Evidence and Explanations (2019): Umfangreiche internationale Studie über die „Strafe“ des Kinderkriegens bei Frauen. Hernrik Kleven et.al, Princeton University

DO FAMILY POLICIES REDUCE GENDER INEQUALITY? (2020): Die Studie beschäftigt sich mit der Wirkung von 60 Jahren Familienpolitik in Österreich (z.B. Ausbau von Betreuungsplätzen) auf die Lohnungleichheit und kommt zu überraschenden Ergebnissen. Henrik Kleven et.al, Princeton University

Lohnnachteile durch Mutterschaft. Helfen flexible Arbeitszeiten? (2019): Report im Auftrag des WSI der Hans-Böckler-Stiftung. Yvonne Lott, Lorena Eulgem.

Die große Kluft: Frauen verdienen im Leben nur halb so viel wie Männer (2020): Aktuelle Längsschnitt-Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Manuela Barisic und Valentina Sara Consiglio. Leitung Prof. Dr. Timm Bönke vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW)

Im Schatten der Profite. Wie die systematische Abwertung von Hausarbeit, Pflege und Fürsorge Ungleichheit schafft und vertieft (2020). Internationale Studie im Auftrag von Oxfam