Kinderfreiheit

Freie Kinder, statt kinderfrei Seit einiger Zeit geistert wieder so ein Buch durch die sozialen Medien, das die Gemüter stark erhitzt. Es heißt: „Kinderfrei statt kinderlos – ein Manifest“ von Verena Brunschweiger. Dort plädiert die Lehrerin dafür, der Umwelt zuliebe, keine Kinder zu bekommen. Darüber hinaus habe sie sich aus philosophischen Gründen, gegen Kinder entschieden.…

Die Reform des Paragrafen 219A

Ein Kommentar Derzeit bestimmt wieder ein hochemotionales Thema Politik und Medien : Der Paragraf 219a. Er sieht ein Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche vor. Gestern wurde im Deutschen Bundestag eine Reform beschlossen, die es Ärzten erlaubt, über Abtreibungen zu informieren. Kritiker wollten den betreffenden Paragrafen ganz abschaffen. Natürlich sollte jede Frau selbst über ihren Körper bestimmen dürfen.…

Vom Mythos zum Feindbild

#regrettingmotherhood und das Bild der Mutter im Feminismus Als ich das erste mal Mutter wurde, bekamen wir aus dem Familien- und Freundeskreis unzählige Glückwunschkarten und Gratulationen. Darunter gab es einen Satz, der mir besonders im Gedächtnis blieb: Genieße die Zeit mit dem Baby, denn sie ist so schnell vorbei. Beim Lesen dieser Worte musste ich zweimal…